16.04

Am Freitag fand an der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath die erste Pflanzung der GemüseAckerdemie statt. Als Lernortförderer waren wir von TIMAC AGRO natürlich dabei und durften rund 20 hoch motivierte 1.-4.-Klässler dabei beobachten, wie sie ihren ersten eigenen Acker bepflanzt haben. Auf dem Plan standen Kartoffeln, Pastinaken, Möhren, Radieschen, Mangold, Rote Bete, Salate, Zwiebeln, Lauch, Erbsen und Knollensellerie. Weitere Gemüsearten folgen dann im Mai bei der 2. Pflanzung.

TIMAC AGRO freut sich, mit der Förderung der GemüseAckerdemie einen Beitrag zu mehr Wertschätzung im Umgang mit Lebensmitteln zu leisten. Wir stehen für eine nachhaltige Landwirtschaft und unterstützen aus Überzeugung eine “Generation, die weiß, was sie isst”.