16.04

1. Pflanzung der GemüseAckerdemie

Am Freitag fand an der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath die erste Pflanzung der GemüseAckerdemie statt. Als Lernortförderer... Artikel ansehen

Am Freitag fand an der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath die erste Pflanzung der GemüseAckerdemie statt. Als Lernortförderer waren wir von TIMAC AGRO natürlich dabei und durften rund 20 hoch motivierte 1.-4.-Klässler dabei beobachten, wie sie ihren ersten eigenen Acker bepflanzt haben. Auf dem Plan standen Kartoffeln, Pastinaken, Möhren, Radieschen, Mangold, Rote Bete, Salate, Zwiebeln, Lauch, Erbsen und Knollensellerie. Weitere Gemüsearten folgen dann im Mai bei der 2. Pflanzung.

TIMAC AGRO freut sich, mit der Förderung der GemüseAckerdemie einen Beitrag zu mehr Wertschätzung im Umgang mit Lebensmitteln zu leisten. Wir stehen für eine nachhaltige Landwirtschaft und unterstützen aus Überzeugung eine “Generation, die weiß, was sie isst”.

11.04

TIMAC AGRO Bodentag

In der Business Unit Süd fand in dieser Woche ein Bodentag statt, welcher von unserem... Artikel ansehen

In der Business Unit Süd fand in dieser Woche ein Bodentag statt, welcher von unserem Produktmanager Janis Böll veranstaltet wurde. Neben seinen Vorträgen zu den Themen Bodenfruchtbarkeit und Bodenstruktur standen insbesondere praktische Beispiele in Form von kleinen Versuchen auf dem Programm.

 

 

03.04

Renommierte Pferdezeitschrift “Züchterforum” berichtet über Düngung auf Pferdeweiden

In einem ausführlichen Artikel wird in der Märzausgabe des Züchterforums erklärt, welche Besonderheiten bei der... Artikel ansehen

In einem ausführlichen Artikel wird in der Märzausgabe des Züchterforums erklärt, welche Besonderheiten bei der Düngung von Pferdeweiden auftreten. Die Pferdeweide muss in der Regel zwei Funktionen erfüllen. Sie ist sowohl Futterquelle als auch Auslauf für das Pferd. Daraus ergeben sich besondere Herausforderungen, wie z.B. die hohe Trittbelastung und Beanspruchung der Grasnarbe. Empfohlen wird schließlich ein Dünger auf Meereskalkbasis mit möglichst vielen Spurenelementen, wie z.B. Selen. Unser Physiomax, G18 oder auch Humi eignen sich hervorragend und wir freuen uns über die Pferdekunden.

 

 

28.03

Expert Trainings in Saint Malo

Die Expert Trainings finden dreimal jährlich in Saint Malo, unserem Firmensitz, statt, um den weltweiten... Artikel ansehen

Die Expert Trainings finden dreimal jährlich in Saint Malo, unserem Firmensitz, statt, um den weltweiten fachlichen Austausch bei TIMAC AGRO zu fördern. Produktmanager und Sales Manager von Polen, Belgien, Österreich, Niederlande, Irland, Portugal, Frankreich, Türkei, Lettland und natürlich auch aus Deutschland nahmen in dieser Woche an den Expert Trainings teil. Auf dem Programm standen interessanten Vorträge von unseren Kollegen des CMI aber auch von Referenten externer hochangesehener Forschungsinstitute.

20.03

Unsere Stipendiatin in Südafrika

Unsere Stipendiatin Katharina Steng von der Universität Geisenheim absolviert aktuell ein Praktikum auf dem Weingut... Artikel ansehen

Unsere Stipendiatin Katharina Steng von der Universität Geisenheim absolviert aktuell ein Praktikum auf dem Weingut La Motte in Franschhoek in Südafrika. Hier durfte sie die Lese mit erleben und natürlich fleißig mit anpacken. Nun ist die Lese geschafft und die letzte Woche ihres Aufenthalts in Südafrika kann für die Erkundung der Gegend genutzt werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Steng auf ihrer akademischen Laufbahn mit einem Stipendium unterstützen dürfen. Als international aufgestelltes Unternehmen begrüßen wir ihr Auslandspraktikum sehr und grüßen bei dieser Gelegenheit gerne unsere Kollegen aus Südafrika.

12.03

TIMAC AGRO auf agrarheute.com

“Biostimulanzien: Wann Algen aus dem Meer Mehrertrag bringen” – die Agrarfachzeitschrift agrarheute berichtet heute online... Artikel ansehen

“Biostimulanzien: Wann Algen aus dem Meer Mehrertrag bringen” – die Agrarfachzeitschrift agrarheute berichtet heute online über den besonderen Mehrwert von Biostimulanzien aus Algen. Wir freuen uns über diesen interessanten fachlichen Beitrag und die Empfehlung unseres Unternehmens. Hier geht es zum Artikel!

07.03

Bodentag im Süden

Am 04. April um 10 Uhr lädt unser Verkaufsleiter Jürgen Lang interessierte Landwirte zum Bodentag... Artikel ansehen

Am 04. April um 10 Uhr lädt unser Verkaufsleiter Jürgen Lang interessierte Landwirte zum Bodentag in den Landgasthof zur Sonne (Marktplatz 13 in Fünfstetten) ein! Neben einem spannenden Vortrag zum Thema “Unsere Böden verstehen und handeln” durch Produktmanager Janis Böll wartet ein Praxisteil auf dem Betrieb von Michael Hofer auf Sie! Interesse? Dann melden Sie sich gerne unter info@timac.de an!

26.02

Komm zu uns ins Team!

Am 26.02. und 27.02.2019 finden zum zweiten Mal die TIMAC AGRO Bewerbertage  statt. In Stendal... Artikel ansehen

Am 26.02. und 27.02.2019 finden zum zweiten Mal die TIMAC AGRO Bewerbertage  statt. In Stendal werden am 26.02.2019 rund 20 Bewerber aus dem Norden und dem Osten Deutschlands erwartet. In Herrenberg freuen wir uns auf rund 15 Bewerber aus Süd- und Westdeutschland.

Der Bewerbertag dient in erster Linie dem gegenseitigen Kennenlernen. Zunächst stellen die Business Unit Manager der TIMAC AGRO sich und das Unternehmen vor. Wie funktioniert unser Business Modell, was sind die Schlüsselpositionen in unserem Unternehmen und welche Erfahrungen haben wir bei TIMAC gemacht. So haben die Bewerber die Möglichkeit, die obere Führungsebene sofort kennenzulernen und alle Fragen zu stellen. Anschließend finden Gruppengespräche mit jeweils 5-9 Bewerbern statt, in denen jeder Bewerber die Möglichkeit hat, sich und seine Motivation zu präsentieren. Bei Bedarf werden im Anschluss weitere Einzelgespräche geführt. Zum Abschluss der Veranstaltung versammeln sich alle Bewerber noch einmal gemeinsam im Plenum und das HR-Team erklärt die nächsten Schritte des Bewerbungsprozesses.

Wir wünschen allen Bewerbern viel Erfolg und freuen uns auf zwei spannende Tage.