01.07

Kurz vor dem Start der Sommerferien durften die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Frechen-Grefrath bereits ihr erstes Gemüse ernten.  Noch auf dem Acker wurde die erste rote Bete probiert und war heiß begehrt. Selbst angebaut und frisch geerntet schmeckt einfach viel besser als gekauft. Außerdem wissen die Kinder nun, wie viel Arbeit im Anbau und der Pflege der Gemüsepflanzen steckt und bringen dem Gemüse eine große Wertschätzung entgegen.

Wir von TIMAC AGRO freuen uns sehr, dass wir die Gemeinschaftsschule Grefrath bei der Durchführung dieses tollen Bildungsprogramms unterstützen können. “Für eine Generation, die weiß, was sie isst.”