16.07

TIMAC Bodentag auf Burg Heimerzheim

Am Dienstag fand erneut ein TIMAC Bodenworkshop mit unserem Produktmanager Janis Böll statt. Direkt auf... Artikel ansehen

Am Dienstag fand erneut ein TIMAC Bodenworkshop mit unserem Produktmanager Janis Böll statt. Direkt auf dem Acker hat er anschaulich den Aufbau des Bodens und das Bodenleben erklärt und praxistaugliche Tipps zum Thema Humusaufbau gegeben. Durch den Standort „Kartoffelacker“ kam es noch zu einer spannenden kulturspezifischen Diskussion, unter anderem über die Herausforderungen rund um die Beregnung.

09.07

TIMAC im Pferdefieber

In den letzten zwei Wochen waren wir wieder einmal als Sponsor auf verschiedenen Reitsportveranstaltungen unterwegs.... Artikel ansehen

In den letzten zwei Wochen waren wir wieder einmal als Sponsor auf verschiedenen Reitsportveranstaltungen unterwegs. Auf dem Reitturnier der Familie Lenders in Kerpen konnten wir die Sieger und Platzierten mit unseren Equiphos Lecksteinen sowie schicken Pferdedecken glücklich machen. Auf dem Stutenchampionat auf der Reitanlage Elstertal in Berga-Wolfersdorf sponserten wir den Ehrenpreis in der Kategorie Schweres Warmblut 3-jährige Stuten. Bei beiden Veranstaltungen waren wir darüber hinaus mit Informationsständen vor Ort, um die Besucher und Reiter über unsere Eurobloc Lecksteine für Pferde sowie die optimale Grünlanddüngung zu informieren.

01.07

Ernte bei der GemüseAckerdemie

Kurz vor dem Start der Sommerferien durften die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Frechen-Grefrath bereits... Artikel ansehen

Kurz vor dem Start der Sommerferien durften die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Frechen-Grefrath bereits ihr erstes Gemüse ernten.  Noch auf dem Acker wurde die erste rote Bete probiert und war heiß begehrt. Selbst angebaut und frisch geerntet schmeckt einfach viel besser als gekauft. Außerdem wissen die Kinder nun, wie viel Arbeit im Anbau und der Pflege der Gemüsepflanzen steckt und bringen dem Gemüse eine große Wertschätzung entgegen.

Wir von TIMAC AGRO freuen uns sehr, dass wir die Gemeinschaftsschule Grefrath bei der Durchführung dieses tollen Bildungsprogramms unterstützen können. “Für eine Generation, die weiß, was sie isst.”

25.06

Unser Statement zu den Ökofeldtagen

Nur noch eine Woche und die Ökofeldtage 2019 starten! Die deutschlandweite Fachausstellung zum Ökolandbau erfährt... Artikel ansehen

Nur noch eine Woche und die Ökofeldtage 2019 starten! Die deutschlandweite Fachausstellung zum Ökolandbau erfährt ein großes öffentliches Interesse und die großen Agrarfachzeitschriften berichten über Aussteller und Fachprogramm. Auch wir haben uns in der agrarzeitung mit einem Statement zu den Ökofeldtagen geäußert und freuen uns sehr auf die besondere Ausstellung. Der Schwerpunkt unseres Informationsstandes wird auf unserer neuen INNOVABIO Produktlinie liegen, die wir auf den Ökofeldtagen offiziell vorstellen dürfen.

18.06

Biostimulanzien aus Erfahrung

TIMAC AGRO bietet Ihnen ein breites und fortschrittliches Angebot von Biostimulanzien für Ihren individuellen Bedarf.... Artikel ansehen

TIMAC AGRO bietet Ihnen ein breites und fortschrittliches Angebot von Biostimulanzien für Ihren individuellen Bedarf. Unsere Biostimulanzien zeichnen sich durch die wirkungsvolle Kombination aus mariner Biotechnologie (Algenextrakte), hochverfügbaren Nährstoffen sowie Amino-, Humin- und Fulvosäuren aus. Die innovative Zusammensetzung wird ergänzt durch unser einzigartiges Know-how mit jahrzehnterlanger Erfahrung und weltweit anerkannter Forschung. Sehen Sie in diesem Video, was Fertileader bietet!

11.06

Feldtage gestartet

Die Saison der Feldtage ist gestartet! In der letzten Woche fanden bereits zwei große Feldtage... Artikel ansehen

Die Saison der Feldtage ist gestartet! In der letzten Woche fanden bereits zwei große Feldtage statt:

  • Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Poppenburg
  • Feldtag der SKW Piesteritz in Cunnersdorf bei Leipzig

Auf beiden Feldtagen waren unsere Kollegen mit Informationsständen vertreten und berieten die Zuschauer über nachhaltige Düngekonzepte. Welche Strategie ist vor dem Hintergrund der anstehenden Verschärfungen der Düngeverordnung die Richtige? Theoretische wie auch praktische Antworten in Form von aktuellen Feldversuchen gab es bei unseren Kollegen.

 

05.06

Der Landwirt mit den glücklichsten Schweinen in Deutschland

Der Landwirt mit den glücklichsten Schweinen in Deutschland ist TIMAC Kunde. Wir freuen uns sehr... Artikel ansehen

Der Landwirt mit den glücklichsten Schweinen in Deutschland ist TIMAC Kunde. Wir freuen uns sehr über diesen gelungenen Beitrag von Galileo über Hubertus von Rundstedt aus Schönfeld, Kunde unseres Verkaufsberaters Burkhard Pieper.

Hier geht es zum Video!

29.05

Neue Kundeninterviews aus dem Süden und Norden Deutschlands

„Ich schätze an den Produkten, dass sie hoch effizient sind. Dadurch kann ich Dünger einsparen”,... Artikel ansehen

„Ich schätze an den Produkten, dass sie hoch effizient sind. Dadurch kann ich Dünger einsparen”, sagt Gerhard Maier. Er ist einer von insgesamt 10 Kunden, die in den letzten Wochen auf unserer Interviewtour besucht wurden. Wir führen regelmäßig Interviews, um Kundenstimmen einzufangen und potentiellen Neukunden die Möglichkeit zu geben, sich über die Erfahrungen von anderen Landwirten über unsere Produkte und die TIMAC AGRO zu informieren. Lesen Sie hier, welche spannenden Betriebe wir besuchen durften!

21.05

Kick-off Veranstaltungen zur Sommerkampagne

Zum Start der Sommerkampagne fanden in den letzten Wochen in allen Business Units Kick-off Veranstaltungen... Artikel ansehen

Zum Start der Sommerkampagne fanden in den letzten Wochen in allen Business Units Kick-off Veranstaltungen statt. Neben der Vorbereitung auf die Kampagne stellte die fachliche Weiterbildung traditionell einen Fokus dar. Es fanden spannende Fachvorträge von externen Referenten zu den Themen Zwischenfruchtanbau, Bodenfruchtbarkeit und Ökologischer Landbau statt. TIMAC AGRO legt sehr viel Wert darauf, die Regionalen Verkaufsberater regelmäßig weiterzubilden, damit sie den Landwirt jederzeit optimal beraten und seine Herausforderungen im Gesamtkontext der Agrarbranche einordnen können.